Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK
Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Ausbildung

Straßenbauer/-in

Wie heißt es doch so schön? Viele Wege führen nach Rom ... Aber diese müssen auch gebaut und gepflegt werden! Durch deine Ausbildung bei uns kennst du die Straßen der Stadt bald besser als deine eigene Westentasche.

Beton, Splitt oder Stein: Als Straßenbauer/in in Mönchengladbach ist der Asphalt deine Passion. 

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Lernorte: mags, Berufsschule

Ausbildungsinhalte

Was lerne/mache ich in diesem Beruf?

Du bewegst dich gerne auf heißem Pflaster? Kein Problem: Als Straßenbauer/in baust oder pflegst du die Haupt- und die Nebenstraßen, die Geh- und Fahrradwege – oder die Fußgängerzonen Mönchengladbachs.

Du verlegst Pflastersteine, errichtest Randbefestigungen oder baust Entwässerungsgräben. Du löst Bodenplatten, transportierst, planierst oder verdichtest. Egal ob Risse oder ganze Schlaglöcher: Mit schwerem Gefährt wie Bagger, Raupe oder Walze trägst du Schichten ab und auf. Deshalb nennt man dich auch liebevoll die/den “Schönheitschirurgin/-en der Straße“. 

Wo werde ich arbeiten?

Sonne 30° Celsius, Sturm, Regen oder Schnee? Macht dir doch nix, dein Büro ist die Straße. Du bist ja nicht aus Zucker!

Welche Fähigkeiten sollte ich mitbringen?

  • Handwerkliches Geschick – zur Bedienung von Messgeräten und Werkzeugen

  • Auge-Hand-Koordination – z. B. beim Glätten von Asphaltoberflächen

  • Sorgfalt und Umsicht – z. B. beim Verlegen und Versetzen von Pflastersteinen bzw. beim Arbeiten mit Straßenbaumaschinen

In welchen Schulfächern muss ich fit sein?

  • Mathematik (für das Berechnen des Baustoffbedarfs)
  • Physik (für die Wirkung von Kräften und Hebelarten)
  • Chemie (um Materialmischungen herstellen zu können)
  • Werken/Technik (für die Arbeit mit Werkzeugen und Maschinen)
  • Technisches Zeichnen

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

  • Mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsvergütung

Was verdiene ich in der Ausbildung?

Nach Tarifvertrag für Azubis im öffentlichen Dienst - TVAöD

1. Ausbildungsjahr 968.26 €
2. Ausbildungsjahr1.018,20 €
3. Ausbildungsjahr1.064,02 €

Zusätzlich erhältst du neben einer Jahres-Sonderzahlung, einer zusätzlichen Altersversorgung und möglichen Vermögenswirksamen Leistungen nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung noch eine Abschlussprämie.

Portrait

Wer wir sind und was wir dir bieten

mags steht für „Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe - AöR“. Wir sind ein junges Dienstleistungsunternehmen und sorgen in Mönchengladbach für die Unterhaltung und Pflege des rund 950 Kilometer langen Straßennetzes, der über 200 öffentlichen Grün-, Spiel- und Sportanlagen mit rund 200.000 Bäumen sowie der 13 städtischen Friedhöfe. Darüber hinaus sind wir gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen GEM für die Abfallentsorgung, die Straßenreinigung und den Winterdienst verantwortlich.

Durch unser breites, berufliches Spektrum im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich, eröffnen sich viele Möglichkeiten und Entwicklungschancen für Azubis und Angestellte.

Wir haben über 700 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die täglich mit ihren Ideen und ihrem Engagement zum Erfolg von mags beitragen. Wir sind ein großes Team und würden uns freuen, wenn auch du ein Teil davon werden möchtest.

Kontakt

Du interessierst dich für diesen Ausbildungsplatz bei mags?

Dann melde dich bei:

Frank Gotzen

Tel 02161 - 25 51 115 

Mail personal@mags.de 

Download

Flyer Straßenbau

Hier sind noch mal alle Infos über die Ausbildung "Straßenbau" in einem Flyer für dich zusammengefasst. Mit einem Klick auf den Link öffnet sich das PDF zum Downloaden.

Flyer Straßenbau