Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Wilde Müllkippe „Veckelshecker Weg“ verschwindet

Ein Brachgelände der Deutschen Bahn in Rheydt ist ins Visier der mags-Mülldetektive geraten.

Der Veckelshecker Weg: Illegaler Ablageplatz von Schrottsammlern.

Der Veckelshecker Weg in der Nähe des Rheydter Hauptbahnhofs wird offensichtlich regelmäßig von Schrottsammlern als illegaler Abladeplatz genutzt.

Die Mülldetektive konnten bei ihren Ermittlungen beobachten, dass die Sammler zu einem nahegelegenen Schrottplatz fahren und dort zunächst alles abgeben, wofür sie Geld bekommen. Die Reste wie Altreifen, Altholz, Fernseher ohne Platinen, Kühlschränke ohne Kompressor, Möbel, Bauschutt, Baumwurzeln und Säcke mit Hausmüll landen auf dem Veckelshecker Weg in der Nähe zur Bahntrasse. Jetzt konnten die Mülldetektive veranlassen, dass die Deutsche Bahn das Gelände innerhalb der kommenden zwei Wochen räumt.

Im Anschluss an die aufwendigen Aufräumarbeiten wollen Deutsche Bahn und Mülldetektive gemeinsam dafür sorgen, dass das Gelände sauber bleibt. Die Deutsche Bahn prüft Möglichkeiten, das Gebiet unzugänglich zu machen und die Mülldetektive haben bereits mit ihren Ermittlungen begonnen, um die Müllsünder zu erwischen.

Für Medienvertreter

Pressekontakt

Als Ansprechpartner für Presseanfragen rund um die Themengebiete unseres Unternehmens stehen Ihnen unsere Pressesprecherinnen zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Anne Peters-Dresen
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 02161 – 49 10 48
E-Mail anne.peters-dresen@mags.de

Yvonne Tillmanns
Pressereferentin
Tel. 02161 – 49 10 56
E-Mail yvonne.tillmanns@gem-mg.de