Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK
Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Verteilung des Abfallkalenders 2019 gestartet

Ab dieser Woche erhalten alle Mönchengladbacher den Abfallkalender für das Jahr 2019. Über die Post wird er bis Weihnachten allen Haushalten zugestellt.

Der Abfallkalender bietet auf 24 Seiten anschauliche und hilfreiche Informationen zu Entsorgungsmöglichkeiten im Stadtgebiet. Welche Dinge in die Biotonne gehören und was in die graue Rolltonne für Restmüll darf, wird anschaulich und anhand von Bildern gezeigt. Zentrale Begriffe sind in Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch aufgeführt. Erläuterungen zum Thema Sperrmüll finden die Bürger darin ebenso, wie eine Auflistung von Sonderabholterminen für Weihnachtsbäume, Elektroaltgeräte und Grünschnitt.

Neue Abholtage für Restmüll

Mit der grauen Rolltonne ändert sich der Abfuhrrhythmus für Restmüll. In der Regel holt die GEM Restmüll künftig alle zwei Wochen ab. Auf Wunsch holt die GEM Restmüll weiter wöchentlich ab. Wer alleine auf einem Grundstück lebt, hat die Möglichkeit, Restmüll alle vier Wochen abholen zu lassen. Diese Abfuhren sind im Kalendarium mit einem violetten Kasten gekennzeichnet. An diesen Tagen werden sowohl die Gefäße der zweiwöchentlichen als auch der vierwöchentlichen Abfuhr geleert. 

Abgabe der alten Ringtonne

Wer seine alte Ringtonne abgeben und verwerten lassen möchte, kann die geleerte Ringtonne im Januar kostenfrei an den Wertstoffhöfen Luisental und Heidgesberg abgeben.  Noch bequemer ist die kostenfreie Abgabe an dem GEM-Sammelmobil. An rund 50 Stellen ist die GEM im Stadtgebiet unterwegs. Die Termine sind im Abfallkalender und künftig unter www.mags.de und auf der Facebookseite „mags.MG“ veröffentlicht.

Papier nur noch in die Tonne 

Zum Schutz der Gesundheit der Müllwerker entfällt ab 2019 die Bündelsammlung von Altpapier und losen Kartonagen. Wer möchte, erhält von der GEM eine Papiertonne.  Grundstückseigentümer können Restmüll-, Papier oder Biotonnen schriftlich bei mags – Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR (Am Nordpark 400, 41068 Mönchengladbach) oder per Mail an behaelter@mags.de anmelden. Außerdem kann man Altpapier weiterhin an den beiden Wertstoffhöfen Heidgesberg und Luisental und an zahlreichen Containern in der Stadt abgeben.

 

Neuer Dienstleister für den Gelben Sack

Ab dem 1. Januar 2019 holt die RMG Rohstoffmanagement GmbH die Gelben Säcke in Mönchengladbach ab. Die RMG wird bis zum Jahresende allen Haushalten zwei Rollen Gelbe Säcke zur Verfügung stellen. Wer darüber hinaus Gelbe Säcke benötigt, braucht ab 2019 keine Abholkarten mehr. Neu ist auch, dass die Verwaltungsstellen der Stadt keine Gelben Säcke mehr ausgeben. An diesen Stellen (sortiert nach Postleitzahlen) erhalten Bürger auf Nachfrage 1-2 Rollen je Abholung: 

  • Café Mondlicht, Friedrichstraße 18, 41061 Mönchengladbach

  • Shisha Shop Orient, Sandradstraße 16, 41061 Mönchengladbach

  • Lotto & Tabakwaren Kürklü, Ferdinandstraße 2a, 41061 Mönchengladbach

  • Kiosk „Am Alten Markt“, Sandradstraße 4, 41061 Mönchengladbach

  • Kiosk Treff Ensan, Eickener Straße 156e, 41063 Mönchengladbach

  • Bröckers Schreibwaren, Hansastraße 24, 41066 Mönchengladbach

  • Adler Apotheke Neuwerk, Dünner Straße 201, 41066 Mönchengladbach

  • GEM mbH, Am Nordpark 400, 41068 Mönchengladbach

  • Sonnen Apotheke, Roermonder Straße 111, 41068 Mönchengladbach

  • Rewe, Waldnieler Straße 251, 41068 Mönchengladbach

  • Total Tankstelle, Bahnstraße 174, 41069 Mönchengladbach

  • Abduhl Markt, Josef-Drauschke-Straße 31, 41069 Mönchengladbach

  • Simons Getränkemarkt, Vorster Straße 156, 41169 Mönchengladbach

  • Linden Apotheke, Vorster Straße 536, 41169 Mönchengladbach

  • AVIE Fohlen Apotheke im Nordpark, Helmut-Grashoff-Straße 4, 41179 Mönchengladbach

  • Bens Kiosk Abduhl Markt, Beecker Straße 121, 41179 Mönchengladbach

  • Postagentur Gisela Boost, Am Wickrather Tor 19, 41179 Mönchengladbach

  • Kiosk G&S, Gladbacher Straße 80, 41179 Mönchengladbach

  • Eukalyptus Apotheke, Wickrathberger Straße 12a, 41189 Mönchengladbach

  • Linden Apotheke, Quadtstraße 20, 41189 Mönchengladbach

  • Laurentius Apotheke, Ruhrfelder Straße 12, 41199 Mönchengladbach

  • Schreibwaren Helgard Kelz e.K., Burgfreiheit 57, 41199 Mönchengladbach

  • City-Kiosk, Friedrich-Ebert-Straße 34, 41236 Mönchengladbach

  • ALKA Reinigung & Änderungsschneiderei, Markt 7, 41236 Mönchengladbach

  • Klapperstorch, Konstantinstraße 219, 41238 Mönchengladbach

  • Apotheke am Markt, Konstantinplatz 3, 41238 Mönchengladbach

  • Tabak & Co. im Hit-Markt, Dahlener Straße 171, 41239 Mönchengladbach


Wer darüber hinaus Fragen hat oder Gelbe Säcke benötigt, kann sich ab sofort per Mail an gelber-sack.moenchengladbach@rmg-gmbh.de an die RMG wenden. Ab dem 17.12.18 ist die RMG telefonisch unter 0800 400 600 5 erreichbar.

Die Gladbacher werden gebeten, die Gelben Säcke erst am Abfuhrtag nach draußen zu stellen. Dann kann der Wind die Säcke über Nacht nicht weg wehen und aufreißen. Wer die Möglichkeit hat, stellt die Säcke zugeknotet in eine geschützte Ecke. Oder bildet einen Haufen aus den eigenen Gelben Säcken und denen der Nachbarn. Dann kann der Wind die einzelnen Säcke nicht so leicht packen.

Mit der mags-App keinen Termin mehr verpassen

Wer die mags-App nutzt, verpasst keine Abfuhr mehr: Über die App können sich Nutzer ihren individuellen Abfallkalender erstellen. Erinnerungen für die Abfuhr von Restmüll, Bio- und Papierabfällen sowie den Gelben Sack sind ebenso möglich, wie die Erinnerungen an Sonderabfuhren von Grünabfällen, Elektrokleingeräten und Weihnachtsbäumen. Erinnerungen kommen per Push-Mitteilung auf dem Mobilgerät des Anwenders zum von ihm gewählten Zeitpunkt an, auch wenn die Abfall-App selbst nicht läuft. Einmal antippen auf die Nachricht öffnet die App und führt zu den gewünschten Informationen. Die App ist unter dem Stichwort „mags-App“ in den iOS- und Android-Stores kostenfrei verfügbar.

Der Abfallkalender 2019 ist auch online unter www.mags.de abrufbar. Bei Fragen helfen die Mitarbeiter des Servicetelefons gerne weiter. Sie sind montags bis samstags von 6 bis 22 Uhr unter der Rufnummer 02161 49 10 10 oder per E-Mail an service@gem-mg.de erreichbar.

Für Medienvertreter

Pressekontakt

Als Ansprechpartner für Presseanfragen rund um die Themengebiete unseres Unternehmens stehen Ihnen unsere Pressesprecherinnen zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Anne Peters-Dresen
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 02161 – 49 10 48
E-Mail anne.peters-dresen@mags.de

Yvonne Tillmanns
Pressereferentin
Tel. 02161 – 49 10 56
E-Mail yvonne.tillmanns@gem-mg.de