Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mönchengladbacher Abfall-, Grün-, und Straßenbetriebe AöR
Servicetelefon 02161 - 49 10 10

Schadstoffe

Schadstoffe wie Chemikalien, Farben, Lacke, Lösemittel oder Pestizide enthalten giftige Stoffe. Sie dürfen nicht in den Restmüll oder in die Kanalisation gelangen, da sonst Schäden für Mensch und Umwelt auftreten. 

Unser Schadstoffmobil ist – mit Ausnahme von Wochenenden und Feiertagen – täglich für Sie unterwegs, um Ihre Schadstoffe anzunehmen und fachgerecht zu entsorgen. Alle Termine und Standorte können Sie untenstehender Karte oder unserem Download entnehmen.

So entsorgen Sie Schadstoffe am Schadstoffmobil

  • Wichtig: Gießen Sie keine Flüssigkeiten zusammen.
  • Verwenden Sie möglichst nur die Originalverpackung bei der Anlieferung.
  • Wenn Sie nicht die Originalverpackung verwenden: Kennzeichnen Sie den Inhalt deutlich durch Beschriftung.
  • Bitte beachten Sie, dass nur fest verschlossene und unbeschädigte Behälter angenommen werden dürfen.

  • Die Annahme von Schadstoffen ist aufgrund gesetzlicher Auflagen auf Kleinmengen beschränkt.


279-

Anlieferung

279-

Folgende Schadstoffe werden angenommen:

  

max

Altmedikamente

5 kg

Autobatterie

1 Stk

Autopolitur

10 kg/l

Chemikalien organisch/anorganisch

1 kg/l

Desinfektionsmittel

5 kg/l

Düngemittel

5 kg/l

Energiesparlampen

10 Stk

Farben (keine Dispersionsfarben!)    

10 kg/l

Feuerlöscher

1 Stk

Fotochemikalien

5 l

Haushaltsreiniger

5 l

Kleber, Harze (lösemittelhaltig)

5 kg/l

Kleinkondensatoren

5 kg

Lacke, Lasuren (lösemittelhaltig)

10 kg/l

Laugen

5 l

LED-Lampen

10 Stk

Leere Ölkanister

2 Stk

Leergebinde mit schadstoffhaltigen Restinhalten

30 l

Leuchtstoffröhren

10 Stk

Lösungsmittel

10 l

Ölhaltige Betriebsmittel

5 kg

Pflanzenschutzmittel

1 kg/l

Säuren

5 l

Schädlingsbekämpfungsmittel

1 kg/l

Spraydosen

5 kg

Trockenbatterien

1 kg

279-

Von der Annahme am Schadstoffmobil sind ausgeschlossen:

  1. Abfälle und Stoffe, die nicht schadstoffhaltig sind, wie z. B. lösemittelfreie Wand- und Dispersionsfarben oder Glühbirnen und Halogenlampen. Diese können Sie an unseren Wertstoffhöfen abgeben.

  2. Abfälle und Stoffe, deren Wiederverwertung durch andere Rücknahmesysteme gewährleistet ist, wie z. B. Gasflaschen (Campinggas oder technische Gase).

  3. Sonstige Stoffe, wie Altöl, Altreifen, Asbest- und asbestzementhaltige Stoffe, Bahnschwellen. Siehe hierzu Einträge im Abfall A-Z.

  4. Abfälle und Stoffe, die aufgrund ihrer Gefährlichkeit und Eigenschaften gesondert entsorgt werden müssen, wie z. B. chemische Kampfstoffe, infektiöse Abfälle, Munition, Feuerwerkskörper, Sprengstoffe (Stoffe der Klasse 1), radioaktive Abfälle, Tierkadaver.


Nähere Informationen zur Entsorgung von asbesthaltigen Abfällen, Bahnschwellen und Altöl finden Sie im Abfall A-Z.

Karte: Standorte des Schadstoffmobils in Mönchengladbach

{{resource.config.name}} {{resource.address.length}}
{{address.name}} {{address.distance}} km

{{gm.activeMarker.address.name}} {{gm.activeMarker.address.distance}} km

Öffnungszeiten:
{{{ parseOpeningHours(gm.activeMarker.address.openinghours) }}}

Telefon:
{{gm.activeMarker.address.phone}}

Termine:
{{gm.activeMarker.address.duedate}}

Ortshinweis:
{{gm.activeMarker.address.locationname}}


Karte aktivieren

Für Privatkunden

Abfallberatung für Privathaushalte

Sie haben Fragen zu Abfallgefäßen? Sie wissen nicht, wie und wo Sie einen bestimmten Abfall entsorgen können? Sie benötigen Informationen und Tipps zur Abfalltrennung und -vermeidung?

Fragen Sie unsere Abfallberatung!

Kontakt

Mo - Sa 6 - 22 Uhr
Tel      02161 - 49 10 10
Fax     02161 - 49 10 77
E-Mail service@gem-mg.de

Für Gewerbebetriebe

Abfallberatung für Gewerbetreibende

Bei speziellen Fragen zur Entsorgung von Abfällen, die in Gewerbebetrieben auftreten können, wenden Sie sich an die Abfallberatung für Gewerbetreibende von mags:

Tel 02161 - 25 512 51 oder -61
Mail abfall@mags.de

Für Gewerbebetriebe

Lösungen für Unternehmen

Die GEM hilft Ihnen bei der Planung eines individuellen Entsorgungskonzeptes für Ihr Unternehmen.

Vereinbaren Sie einen Termin:

Mo - Do 7.30 - 16.15 Uhr
Fr 7.30 - 13.30 Uhr

Herbert Pauls
Tel 02161 - 49 10 62
E-Mail herbert.pauls@gem-mg.de